Vecchia via delle Cartiere





1h 30 min
"Vecchia via delle Cartiere"
0
Bewertung der Nutzer. Wenn Sie auch hier waren, geben Sie Ihre Meinung ab.
0 Bewertungen insgesamt

 Von Piazza Caduti – Via Trieste gehen Sie rechts den Panoramaweg „Piè Costa” bis zur Kreuzung hinauf . Biegen Sie links in Via Firenze ein und hinauf bis zur Gemeindestraße, auf der Sie das Triptychon der Kapelle vorfinden. Am gegenüberliegenden Brunnen steigen Sie eine Treppe hinauf, die zur Gemeindestraße über dem Ort Pulciano führt. Biegen Sie nach links in die alte Straße der Papierfabriken ab, auf der im 18.Jh. das Papier auf einem Maulesel bis zum kleinen Hafen von Toscolano gebracht wurde. Kurz danach kommen Sie zur neuen Gemeindestraße, die nach Gaino führt. Nach ca. 100m, am Ende der Kurve, biegen Sie nach links in eine flache Schotterstraße ab und gehen Sie bis zur Kreuzung mit dem Weg, der Sie links ins Tal der Papierfabriken hinunterführt – bis zur Ortschaft Maina. Biegen Sie nach links ab und gehen Sie am Fluss Toscolano zurück, der auf Ihrer rechten Seite fließt, bis zum „Centro di Eccellenza“ (ein Besuch ist empfehlenswert) und von hier gehen Sie durch das historische Zentrum von Toscolano bis zur Piazza Caduti zurück. 










Lesen Sie alle Kommentare über "Vecchia via delle Cartiere"

Es tut uns leid, es gibt noch keine Kommentare hierzu. Wenn Sie diesen Ort kennen, seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt.