Nachrichten - Aktuelle Nachrichten von WELT
Schlupflöcher und Zauberei – so funktioniert Europas Corona-Deal
Nach dem Streit über Corona-Bonds deutet sich jetzt ein europäischer Kompromiss an. Das Ergebnis ist mehrere Hundert Milliarden Euro schwer. Für den Verzicht auf gemeinsame Schulden sind Deutschland und andere Länder bereit, sehr viel Geld zu zahlen.
Fri, 03 Apr 2020 03:36:32 GMT
„In Österreich wären wir freier als in der Südsee“
Im eigenen Boot um die Welt segeln – ist das in Zeiten von Corona die letzte Möglichkeit, noch zu reisen? Wohl eher nicht. Zwei Abenteurer hängen in der Südsee fest und berichten von ihrer Quarantäne auf dem Meer.
Fri, 03 Apr 2020 03:35:58 GMT
Keiner mag mehr teilen
In Pandemie-Zeiten wollen sich kaum noch Nutzer Auto, Wohnung oder Elektroroller teilen. Zu groß ist die Angst vor dem Virus. Die Anbieter der Sharing Economy stürzt das in eine schwere Krise. Viele werden nur wenige Woche überleben.
Fri, 03 Apr 2020 03:35:39 GMT
Man stelle sich vor, Esty wäre Muslima
Die jiddischsprachige Netflixserie „Unorthodox“ wird gerade gehypt. Sie erzählt die Selbstbefreiung einer jungen Jüdin aus ihrer ultraorthodoxen Community. Dabei steckt sie voller katastrophaler Klischees.
Fri, 03 Apr 2020 03:35:12 GMT
Dirty Lijana – Eigenlob synct
Wenn auf den größten Social Media Plattformen das Hashtag #Lijana die Charts anführt und dabei sogar #Corona, #Covid19 #Pandemie und #Paulanergartentwitterer überflügelt, ist klar: GNTM läuft. Und zuverlässiger als Deutschlands Top-Influencer Material für neue Oliver-Pocher-Videos produzieren, liefert Lijana ab.
Fri, 03 Apr 2020 02:47:34 GMT
„Wir dürfen die Menschen nicht wie Aussätzige behandeln“
Corona-Krise und kein Ende: In der Talkshow von Maybrit Illner wird über neue Maßnahmen gegen das Virus und die Frage, ob die Beschränkungen im Alltag bald gelockert werden, debattiert. Kanzleramtschef Helge Braun bittet die Bevölkerung um Geduld. 
Fri, 03 Apr 2020 01:36:32 GMT
Das sind die wahren Hoffnungen und Ängste der Bürger
Die Corona-Krise hat zu Spannungen zwischen den EU-Staaten und mit den USA geführt. Eine WELT-Umfrage in neun Ländern zeigt: Die Menschen auf beiden Seiten des Atlantiks sehen vieles ähnlich. Aber es gibt auch Streit. Spaltet die Krise oder lässt sie Europa näher zusammenrücken?
Thu, 02 Apr 2020 22:08:31 GMT
„Scholz ist für die reale Politik entscheidender als Esken“
Linke-Fraktionschef Bartsch sagt: In der Corona-Krise haben sich Union und SPD „immerhin zu einer Bundesregierung entwickelt“. Dennoch sieht er gute Chancen für ein linkes Bündnis – auch weil Merkel bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr antrete.
Thu, 02 Apr 2020 22:04:21 GMT
„Niemand sollte versuchen, aus der Corona-Krise politisches Kapital zu schlagen“
EU-Erweiterungskommissar Olivér Várhelyi kündigt in der Corona-Krise milliardenschwere Hilfen für den Westbalkan an. Das sei im „ureigenen Interesse“ der Europäer. Die Hilfen aus China begrüßt er. Und für die Türkei hat er eine ganz spezielle Botschaft.
Thu, 02 Apr 2020 22:03:31 GMT
Bundesregierung übt scharfe Kritik an Ungarn
Europa-Staatsminister Michael Roth fordert wegen Entmachtung des Parlaments und Aussetzung der Wahlen finanzielle Sanktionen gegen Ungarn. Und neue Instrumente der EU, um ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen.
Thu, 02 Apr 2020 22:02:31 GMT